Suche Markise für Wohnwagen.

Private Angebote und Gesuche unserer Camper! Angebote bitte nur mit brauchbarer Beschreibung und Preisangabe (ausser es ist kostenlos).
Antworten
budda
Camper
Camper
Beiträge: 22
Registriert: 11.01.2010, 20:02
Ausrüstung: ich schlaf unter dem Sternenhimmel
Status: Ich bin!
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Suche Markise für Wohnwagen.

Beitrag von budda » 11.01.2010, 20:39

Hallo zusammen,

bin hier im Forum neu und hab da gleich mal ein Anliegen.
Ich suche für unsern Wohnwagen eine mind. vier Meter lange Markise die auch mit Front und Seitenstücken nachzurüsten ist.
Hat da jemand was im Angebot?

Danke im voraus

enmld
Camper
Camper
Beiträge: 58
Registriert: 12.08.2009, 22:42
Ausrüstung: ich schlaf unter dem Sternenhimmel
Status: Ich bin!
Wohnort: Schwäbische Alb

Beitrag von enmld » 12.01.2010, 15:11

Hallo Budda,
ich kann Dir nur raten kaufe Dir das WIGO Rolli. Das Rolli habe ich vor kurzem selbst erstanden. Das Rolli ist wirklich zu einem stabilen Vorzelt auszubauen. Die Qualität ist wirklich erstklassig.

Gruß
enmld
der zur Zeit in Spanien weilt.
Mercedes Benz GLC 220D 4matic
Bild
gebremst von einem Dethleffs Nomad Snow 650 ER

Benutzeravatar
campinchen
CF-Crew
CF-Crew
Beiträge: 20519
Registriert: 06.03.2006, 17:28
Ausrüstung:
Status:
Wohnort: 4815

Beitrag von campinchen » 12.01.2010, 15:46

Hallo budda,

erst mal ein Herzliches Willkommen hier bei uns im Camperforum. :wink:

Wäre schön, wenn Du noch nähere Erklärungen zu der Markise, die Du suchst, geben könntest, oder sind andere Eigenschaften egal. :?

Wo und wie sollte sie z.B. befestigt werden können oder sollen :?
Herzliche Grüße

Campinchen
______________________________

Unterwegs mit einem LMC Musica 440D gezogen von einem Ford Kuga

budda
Camper
Camper
Beiträge: 22
Registriert: 11.01.2010, 20:02
Ausrüstung: ich schlaf unter dem Sternenhimmel
Status: Ich bin!
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Hallo zusammen,

Beitrag von budda » 12.01.2010, 19:43

ja erstmal Danke für die schnellen Antworten! :D
Also Campen mit Wohnwagen. machen wir schon über zehn Jahre,letztes Jahr haben wir mal ne zeitlang mit dem Gedanken gespielt uns ein Wohnmobil. zuzulegen,aber ich
habe keinen Bock immer mit dem Teil am Urlaubsort rumzugondeln. :x
Jetzt wollen wir halt nicht immer das Vorzelt aufbauen,weil das nervt ja bei Kurztripps schon manchmal. :aufsmaul:
Ich habe mir überlegt wenn es geht eine Markise fest mit dem Wohnwagen zu verbinden da mir die zum einziehen in die Keder sehr "wackelig" erscheinen oder?
Im Urlaub möchte ich dann vielleicht ein Markisenvorzelt wie zb. Safariroom aufbauen. 8)
Vielleicht habt ihr noch einige Tipps für mich.
Gruß an alle

wolfman

Beitrag von wolfman » 13.01.2010, 07:08

Moin, Moin Budda, wir haben uns eine gebrauchte Caravanstore von Fiamma gekauft. Dann habe ich unter die eigentliche Kederleiste noch eine zweite Kederleiste mit Sikaflex geklebt und geschraubt. So können wir auf der Anreise die Markise benutzen und am Urlaubsort das Vorzelt bei längeren Aufenthalten. Oder wir nehmen das Vorzelt bei geplanten mehreren Standortwechseln gar nicht erst mit. Für deine Zwecke würde ich auch das vorgeschlagene Rolli oder das Caravanstore mit der Ziptechnik empfehlen. Aber letztendlich mußt du das selber entscheiden.

Grüße aus SH

Christian

Andres
Mitleser
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2010, 15:44
Ausrüstung: ich schlaf unter dem Sternenhimmel
Status: Ich bin!
Wohnort: Übach-Palenberg

Beitrag von Andres » 01.03.2010, 16:00

Hi,
Wir möchten unser Wigo Rolli 4m verkaufen, wenn du noch Intresse hast kannst du dich ja melden.
Grüße

Bild

budda
Camper
Camper
Beiträge: 22
Registriert: 11.01.2010, 20:02
Ausrüstung: ich schlaf unter dem Sternenhimmel
Status: Ich bin!
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beitrag von budda » 01.03.2010, 21:01

Ja aber selbstverständlich! :hurra:
Ich habe dir eine PN.geschickt!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Antworten